zurück logo
Derby 2.0 – Nürnberg und Fürth zocken FIFA
net:works - kultur und öffentlichkeit zwischen analog und digital
Okt1919:00
Derby 2.0 – Nürnberg und Fürth zocken FIFA
Mitmachen bei der Städtemeisterschaft im Rahmen des Festivals net:works

Nach dem Best-of-Seven Modus treten am Montag, den 19. Oktober 2015 um 19:00 Uhr (Ende ca. 22:30 Uhr) im Kulturforum Fürth und Künstlerhaus Nürnberg Teams der beiden Städte in der wohl populärsten Fußball-Sportsimulation, dem Videogame FIFA, gegeneinander an. Es spielen jeweils sieben 2er-Teams auf der PlayStation®4. Das Spiel kann live an den beiden Veranstaltungsorten in Nürnberg und Fürth sowie im Internet http://www.twitch.tv/networks15 verfolgt werden.

In beiden Städten werden die Zuschauer von jeweils einem Moderator durch den Abend geführt. Die Partien, deren Spieldauer jeweils ca. 10 Minuten beträgt, werden live von den Kommentatoren des Bayerischen Rundfunk Oliver Tubenauer und Florian Weber begleitet. In den kurzen Spielpausen befragen die BR-Moderatoren Experten zum Derby, dem Städteverhältnis und fußballkulturellen Themen. Auf der Expertencouch sitzen in Fürth die Kulturreferentin Elisabeth Reichert, Medienpädagoge Klaus Lutz, der u.a. Fußballspiele für Blinde beim Kleeblatt kommentiert, und Christjan Böncker vom Fanprojekt Fürth. In Nürnberg vor Ort sind die Geschäftsführerin der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur, Birgitt Glöckl, der 1.FC Nürnberg Altmeister Horst Leupold und Alexander Wagner von der kicker-Chefredaktion.

Damit Stimmung und Interviews auch überall ankommen, steht den ganzen Abend eine Live-Videoschaltung. Wer die Nummer eins in der Region ist, erfährt der Zuschauer bei freiem Eintritt vor Ort oder daheim auf http://www.twitch.tv/networks15. Dort gibt es neben den Live-Bildern auch eine Chat-Funktion, mit der man sich aktiv am Geschehen beteiligen kann.

Einen Spielplan mit allen Partien des Abends können Sie sich hier anschauen und herunterladen.

Galerie

Anmerkungen
Der Eintritt ist frei!

Zur Veranstaltungsseite

Preise
Eintritt frei

Vorverkaufsinformationen

Veranstaltungsort
Kulturforum Fürth
Würzburger Straße 2
90762 Fürth
Tel: 0911-973840
Fax: 0911-9738416
kulturforum@fuerth.de
Webseite des Veranstaltungsortes
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn Linie 1 (Station Stadthalle)
Buslinien 172 (Haltestelle Kulturforum)

Veranstalter
Jugendmedienzentrum Connect
KunstKulturQuartier
Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe





Kein Treffer mit diesen Suchparametern.