zurück logo
© Foto:Malte Stabenau
zwischen der Mitte - ein Tanzklangbild © Foto:Malte Stabenau
net:works - kultur und öffentlichkeit zwischen analog und digital
Okt2420:00
zwischen der Mitte - ein Tanzklangbild
Live-Malerei, Musik und Tanz verschmelzen in einer Performance des rgb-Ensembles

Digitale Medien sind vor allem Freunde der Momentaufnahme und des Kurzlebigen. Oft keine leichte Ausgangslage für die traditionell statische Bildende Kunst – oder gerade ein Glücksfall?

Das Fürther rgb-Ensemble lässt Malerei, Musik und Tanz dank digitaler Medien in einem audiovisuellen Gesamtkunstwerk verschmelzen. Die Bildende Künstlerin Sascha Banck hat auf dem iPad einen eigenständigen live-Malstil entwickelt, der die unmittelbare Interaktion mit der Tänzerin Eva Borrmann und den Musikern Ferdinand Roscher (Kontrabass) und Gustavo Strauß (Geige) ermöglicht. In dem Programm „zwischen der Mitte – ein Tanzklangbild" lässt das Ensemble die Künste miteinander ringen, einander folgen und verschmelzen und erschafft so live eine poetische und klangvolle Collage.

Zum Blogbeitrag: http://bit.ly/1GuEAwD
Zum Festival: http://networks15.de

Galerie

© Foto:Malte Stabenau, Foto: Sascha Banck

Anmerkungen
Uraufführung

Preise
Eintritt14,00 €
Eintritt (ermäßigt)7,00 €
ermäßigt für: Ermäßigung für Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Personen im Freiwilligen Soz./Ökol./Kult. Jahr, Empfänger/innen von Grundsicherung und ALG II sowie Asylbewerber/innen. Ermäßigung für Behinderte sowie deren Begleitperson (Ausweis mit B-Vermerk). Ermäßigung für Inhaber/innen des Fürth-Passes. Alle Ermäßigungen werden nur bei Vorlage eines Nachweises gewährt. Bitte halten Sie den Nachweis auch am Einlass bereit.
 
Vorverkauf12,00 €
Vorverkauf (ermäßigt)9,60 €
ermäßigt für: Ermäßigung für Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Personen im Freiwilligen Soz./Ökol./Kult. Jahr, Empfänger/innen von Grundsicherung und ALG II sowie Asylbewerber/innen. Ermäßigung für Behinderte sowie deren Begleitperson (Ausweis mit B-Vermerk). Ermäßigung für Inhaber/innen des Fürth-Passes. Alle Ermäßigungen werden nur bei Vorlage eines Nachweises gewährt. Bitte halten Sie den Nachweis auch am Einlass bereit.

Vorverkaufsinformationen

Veranstaltungsort
Kulturforum Fürth
Würzburger Straße 2
90762 Fürth
Tel: 0911-973840
Fax: 0911-9738416
kulturforum@fuerth.de
Webseite des Veranstaltungsortes
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn Linie 1 (Station Stadthalle)
Buslinien 172 (Haltestelle Kulturforum)

Veranstalter
Kulturamt der Stadt Fürth
Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe





Kein Treffer mit diesen Suchparametern.