zurück logo
Summer Wars
net:works - kultur und öffentlichkeit zwischen analog und digital
Okt1721:15
Summer Wars

Zu Beginn wird dem Zuschauer die Virtuelle Welt OZ vorgestellt, in der Millionen von Menschen in einer nicht weit entfernten, fiktiven Zukunft weltweit miteinander kommunizieren können. In dieser Welt, die die Menschen als Avatare abbildet, laufen fast alle Geschehnisse mit denen der realen Welt zusammen und sind nahezu untrennbar miteinander verbunden. Auch der Protagonist Kenji Koiso, ein Wunderkind in mathematischen Dingen, ist innerhalb dieser Welt als Avatar mit seinen Freunden unterwegs.

Zum Festival: http://networks15.de/

Galerie

Anmerkungen

Ab 12 Jahren

Preise
Eintritt5,00 €

Vorverkaufsinformationen

Veranstaltungsort
Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

Veranstalter
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg
Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach
Kommkino e.V.

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe





Kein Treffer mit diesen Suchparametern.